Hamburg. Über 771.000 Fans sind besorgt über den Verbleib von Bonez MC. Der berechtigte Grund dafür ist, dass der Gold-Platin-Rhodium-Aluminium Rapper seit geschlagenen 2 (!!!) Stunden seine InstaStory nicht mehr weitergeführt hat.

Obwohl Polizeivollzugsbeamte nicht den besten Ruf bei den 187ern und auch bei deren Fanbase genießen, sind laut dem Tweet der Hamburger Polizei bereits erste Vermisstenanzeigen (bereits 187 Meldungen) eingegangen.

Außerdem haben sich schon zahlreiche Fans zusammengetan und sich auf eigene Faust auf die Suche nach Bonez MC gemacht. Dabei wurden unter anderem klassische Flugzettel (siehe Titelbild) mit der Überschrift „VERMISST!!!“ an Bäume und Laternen befestigt. Man kann die Zettel schon jetzt in fast allen deutschen Großstädten finden.

Bei Hinweisen auf den Verbleib des Künstlers bitte an die örtliche Polizei wenden oder die Telefonnummer +1870187187 wählen.

Verbreite diesen Beitrag:
Benachrichtigung über WhatsApp
Du möchtest bei WhatsApp über neue Beiträge informiert werden? Schreib einfach "Rapire" an die folgende Nummer: 017627615990