Am 3. Juni waren Bushido und Kollegah zum Spielen auf einem Volksmusikfest verabredet. Als Kollegah vor dem Spielzelt von Bushido stand war er noch guten Mutes. Aber dann der Schock: Bushido kommt nicht raus aus seinem Zelt! Stattdessen schickt er seinen Papi Ari vor, um den ohnehin enttäuschten Kollegah zu beruhigen und abzuwimmeln.

„Bushido kann nicht spielen kommen. Er ist krank.“ so Papi Ari.

Doch dann das: Bushido ist auf, im Internet kursierenden, Bildern zu sehen! Und er sieht völlig gesund aus!

„Da bin ich echt traurig. Ich wollte mit ihm nur ein bisschen Quatsch machen, ein Eis essen oder ein wenig gegen den Kopf … ähm Ball treten.“ vermeldete Kollegah via Instagram.

Von Bushidos Seite gab es bisher keine Stellungnahme.

Beitragsbild: YouTube – Channel Hiphop.de – https://www.youtube.com/watch?v=tXYDt5Qkyec

Verbreite diesen Beitrag:
Benachrichtigung über WhatsApp
Du möchtest bei WhatsApp über neue Beiträge informiert werden? Schreib einfach "Rapire" an die folgende Nummer: 017627615990